3D-Druck bei studia

Foto 3D HP

Infohotline: 0512 58 08 68 17 bzw. 3d@studia.at

Unser ColorJet erlaubt vollfarbige 3D-Drucke aus Polymergips. Das dabei verwendete Druckverfahren CJP arbeitet schichtbildend direkt in einem Pulverbett. Dadurch werden auch bei komplexen Modellen keine Stützkonstruktionen benötigt, ein anschließendes Entfernen von Supportmaterial entfällt. Allerdings sind durch die Verwendung des Materials Wandstärken von mindestens 2mm notwendig.

Der Bauraum des Druckers hat eine Größe von 381mm x 254mm x 203mm und die Auflösung 600x540 dpi.

Wie kann man bei uns einen 3D-Druck bestellen?

Da wir zurzeit noch kein Online Tool zur Verfügung haben, müssen die druckbaren Dateien über wetransfer.com an die Mailadresse 3d@studia.at gesendet werden.
Die Datei muss im STL-Format vorliegen, sie muss fehlerlos sein (keine Einzelteile, Löcher, Hüllen usw.), und das Modell eine Mindestwandstärke von 2mm aufweisen.

Eine Reparatur der Datei wird von uns nicht durchgeführt, der Kunde bestellt auf eigenes Risiko!
Der Preis ist abhängig vom Modellvolumen und der benötigten Druckzeit. Monochrom oder Farbe kostet gleich viel.

Hier finden Sie einige Modelle: