Druckerei und Buchbinderei Innsbruck

Filiale SoWi
An Werktagen vom 15.4. - 26.4. von 9.00 - 14.00 Uhr geöffnet
Karfreitag 19.4. geschlossen
Samstage, Sonn- und Feiertage geschlossen.

Ab 29.4.2019 gelten wieder unsere Normalöffnungszeiten!

Filiale MCI/SoWi Buch und Copyprint
Die Studia-Buchhandlung und Kopierstelle im MCI ist an Werktagen vom 15.4. - 26.4.  von 8.30 - 18.00 Uhr geöffnet.
Karfreitag 19.4. 8.30 - 12.00 Uhr
Sa. 20.4. und Sa. 26.4. geschlossen!

Ab 29.4.2018 gelten wieder unsere Normalöffnungszeiten!

Filiale Technik
An Werktagen vom 15.4. - 26.4. von 8.30 - 14.00 Uhr geöffnet
Karfreitag 19.4. geschlossen
Samstage, Sonn- und Feiertage geschlossen.

Ab 29.4.2018 gelten wieder unsere Normalöffnungszeiten!

Filiale Innrain
An Werktagen vom 15.4. - 26.4. von 8.30 - 16.00 Uhr geöffnet
Karfreitag 19.4. 8.30 - 12.00 Uhr
Samstage, Sonn- und Feiertage geschlossen.

Ab 29.4.2018 gelten wieder unsere Normalöffnungszeiten!

Filiale Herzog-Siegmund-Ufer
An Werktagen vom 15.4. - 26.4. von 8.30 - 18.00 Uhr geöffnet
Karfreitag 19.4. von 8.30 - 12.00 Uhr
Karsamstag 20.4. geschlossen!

Wir präsentieren ab sofort das Ö1-Buch des Monats!
Schmidt, Eva Die untalentierte Lügnerin

erschienen bei Jung und Jung

Nachdem ihr Versuch, Schauspielerin zu werden, gescheitert ist, kehrt Maren zurück an den Ort ihrer Kindheit. Mit ihrer bevormundenden Mutter, einer so egozentrischen wie erfolglosen Künstlerin, und ihrem Stiefvater Robert, einem reichen
Unternehmer, der für alle und alles aufkommt, lebt sie in dem luxuriösen Haus am See. Als die Spannungen zwischen Maren und ihrer Mutter zunehmen, bietet ihr Robert die Firmenwohnung an. Dort findet sie bald heraus, dass er offenbar ein
Doppelleben führt, dass er ihre Mutter nie geliebt hat, dass so vieles anders sein könnte in ihrer kleinen Welt, als es schien. Und dass der Zwang zu lügen stärker wird, je mehr sie weiß.
So wie es hinter der stillen Oberfläche ihrer Sätze rumort, so monströs sind die scheinbar alltäglichen Verhältnisse, von denen Eva Schmidt hier erzählt, so berührend wirkt der kühle Ton, den sie anschlägt: ein Psychogramm ohne Psychologie, ein gleichermaßen feinsinniger wie aufregender Roman über den Wunsch nach Nähe und die Sehnsucht nach Grenzüberschreitung.
Eine junge Frau wagt den Aufbruch in ein neues Leben. Sie muss sich dazu von allem trennen, was ihr Halt gibt, auch von den Lügen, die ihre Familie zusammenhalten..

.


Erhältlich in deiner Studia-Filiale am Innrain    bestellen

Anlass für das vorliegende Buch ist die Notwendigkeit eines deutschsprachigen Lehrbuchs für die Lehre des Italienischen Verfassungsrechts an der Universität Innsbruck, die im Rahmen des Studiums des Italienischen Rechts seit jeher zunächst von Univ.-Prof. Dr. Roland Riz und nunmehr von der Autorin in den Sprachen Italienisch und Deutsch abgehalten wird.

Ausgangspunkt ist das Lehrbuch Riz/Happacher, Grundzüge des Italienischen Verfassungsrechts unter Berücksichtigung der verfassungsrechtlichen Aspekte der Südtiroler Autonomie, das in 4. Auflage im Jahr 2013 erschienen ist. Die vergangenen Jahre haben nicht nur eine Fortentwicklung der italienischen Verfassungsordnung gebracht, sondern auch eine Änderung des Studienplans des Integrierten Diplomstudiums der Rechtswissenschaften – Italienisches Recht, die mit 2018 in Kraft getreten ist. Nunmehr ist vorgesehen, dass dem Südtiroler Autonomierecht eine eigene Prüfung gewidmet ist. Das vorliegende Lehrbuch enthält folglich eine aktuelle Darstellung des italienischen Verfassungssystems und soll zur Vorbereitung auf die Diplomprüfung aus Italienischem Verfassungsrecht dienen.
Wie bisher erhebt die den einzelnen Kapiteln vorangestellte Literaturauswahl keinesfalls Anspruch auf bibliografische Vollständigkeit, sondern möchte interessierten Studierenden Anregungen für eine Vertiefung geben.

bestellen

ACHTUNG:

NEUE SHOP-ÖFFNUNGSZEITEN ab 25.3.2019
Mo. - Do. 9.00 bis 16.30 Uhr Fr. 9.00 bis 14.00 Uhr

im SoWi-Kopierzentrum 6020 Innsbruck Universitätsstraße 15
Tel: +43 512 / 507 - 35751
E-Mail: studia-sowi@uibk.ac.at